Geplante und bisherige Konzerte in München und Umgebung von unserem Konzertchor

Auf dieser Seite finden Sie eine detaillierte Übersicht aller bisherigen und geplanten Konzerte unseres Konzert-Kinderchors.

Haben Sie Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen? Rufen Sie uns gern direkt an.

Anstehende Konzertveranstaltungen

Sonntag, 24.03.2024, 10:30 Uhr

Chiesa di San Pietro Somaldi

Via Santa Gemma Galgani 38

55100 Lucca

Auftritt des Konzertchores der Schule für Chorkunst München in der Kategorie S – Musica Sacra a cappella

Sonntag, 24.03.2024, 18:00 Uhr

Conservatorio Luigi Boccherini

Piazza del Suffragio 6

55100 Lucca

Montag, 25.03.2024, 10:00 Uhr

Conservatorio Luigi Boccherini

Piazza del Suffragio 6

55100 Lucca

Auftritt des Konzertchores der Schule für Chorkunst München in der Kategorie „G1 – Kinderchöre“

Sa. 18. – Sa. 25. Mai 2024 – GRIECHENLAND – Korinth, Aigio, Lechaina, Pirgos

  • Das Projekt beinhaltet eine intensive musikalische Kooperation zwischen der Schule für Chorkunst München und verschiedenen griechischen Jugendchören sowie einem Jugendorchester. In enger Zusammenarbeit mit lokalen griechischen Chören und einem Orchester werden insgesamt vier Konzerte in verschiedenen Städten Griechenlands veranstaltet. Das Ziel des Projekts ist es, durch die Fusion unterschiedlicher kultureller und musikalischer Einflüsse ein inspirierendes und bereicherndes Erlebnis für die Teilnehmer beider Länder zu schaffen.

    Das Projekt umfasst vier Hauptkonzerte in den Städten Korinth, Aigio, Lechaina und Pirgos. Diese Konzerte werden in Zusammenarbeit mit lokalen Jugendchören und Jugendorchestern durchgeführt und sollen die kulturelle Vielfalt sowie die harmonische Verschmelzung der musikalischen Traditionen beider Länder präsentieren.

    Termine:

    • So., 19.05.2024, 11:00 Uhr, Theater „Apollon“, Stadt Pirgos Konzert im Rahmen des Andravidas-Kyllinis Festivals mit dem Chor des 2. Gymnasiums von Pyrgos

    • So., 19.05.2024, 19:00 Uhr, Theater „Astron“, Stadt Lechaina Konzert im Rahmen des Andravidas-Kyllinis Festivals mit dem Chor des 2. Gymnasiums von Pyrgos

    • Mo., 20.05.2024, 11:00 Uhr, Selianitika Gemeinsamer Workshop und Probe mit dem Chor der 2. Junior High School von Aigio

    • Mi., 22.05.2024, 19:30 Uhr, Kulturzentrum Alekos Megaris, Stadt Aigio Konzert mit dem Chor der 2. Junior High School von Aigio

    • Fr., 24.05.2024, 19:00 Uhr, Stadt Korinth Konzert mit dem Kaloy Jugendorchester

    Das Projekt wird vom Goethe-Institut gefördert.

Dienstag, 09.07.2024, 19:30 – 21:30 Uhr

Herkulessaal, Residenz München

CHORKONZERT „FREUNDSCHAFT IN CRESCENDO“

Kinder- und Jugendchöre auf top Niveau

Preisträger des 11. Deutschen Chorwettbewerbs 2023

Mitwirkende:

Konzertchor der Schule für Chorkunst München

Kinderchöre der Akademie für Gesang NRW (Dortmund)

Im Rahmen des gemeinsamen Projektes mit Jeunesses Musicales Deutschland e.V. „im einKLANG – jugendensembles leben WERTE“

Unterstützen Sie die musikalische Jugend!

Kommen Sie und erleben Sie eine unvergessliche musikalische Reise voller Freundschaft und Harmonie. 

Veranstalter: CHORKUNST INTERNATIONAL e.V.

Samstag, 13.07.2024, 20:00 Uhr

Herkulessaal Residenz München

Africa meets Gospel – 200 einzigartige Stimmen aus München mit Mano Michael

Tickets sind HIER erhältlich

Vergangene Konzertveranstaltungen

Folgend finden Sie eine umfassende Liste aller vergangenen Konzertveranstaltungen, an denen die Kinderchöre unserer Schule für Chorkunst München mitgewirkt haben.

Samstag, 06. Januar 2024, 18:00 Uhr

Tiroler Festspiele, Festspielhaus Erl

Mühlgraben 56a 
Erl, 6343 Österreich

Tickets sind HIER erhältlich

Mittwoch, 03. Januar 2024, 18:00 Uhr

Tiroler Festspiele, Festspielhaus Erl

Mühlgraben 56a 
Erl, 6343 Österreich

Tickets sind HIER erhältlich

Mittwoch, 27. Dezember 2023, 18:00 Uhr

Tiroler Festspiele, Festspielhaus Erl

Mühlgraben 56a 
Erl, 6343 Österreich

Tickets sind HIER erhältlich

    Sonntag, 17.12.2023, 17:00 – 18:15 Uhr

    Pfarrkirche St. Josef
    Ostpreußenstraße 2
    84503 Altötting

    Benjamin Britten „A Ceremony of Carols“

    John Rutter „Dancing Day“

    Internationale Weihnachtshymnen, traditionelle Weisen, Kinder- und Volkslieder.

    Konzertchor der Schule für Chorkunst München.

    Leitung: Maksim Matsiushenkau

    Harfe: Olivia Debrabandere

    Eintritt frei – Spenden erbeten

      • Donnerstag, 7. Dezember 2023, 20.15 Uhr, LIVE im ZDF

        Eine Spendengala zugunsten der Hilfswerke BROT FÜR DIE WELT und MISEREOR

        Sonntag, 03.12.2023, 17:00 – 18:15 Uhr

        Apostelkirche – Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Miesbach
        Rathausstraße 12 
        83714 Miesbach

        Benjamin Britten „A Ceremony of Carols“

        John Rutter „Dancing Day“

        Internationale Weihnachtshymnen, traditionelle Weisen, Kinder- und Volkslieder.

        Konzertchor der Schule für Chorkunst München.

        Leitung: Maksim Matsiushenkau

        Harfe: Olivia Debrabandere

        Eintritt frei – Spenden erbeten

          Donnerstag, 20. Juli 2023, 19:00 Uhr

          Tiroler Festspiele, Festspielhaus Erl

          Mühlgraben 56a 
          Erl, 6343 Österreich

          CAPELLA MINSK

          Chorleitung: OLGA YANUM

          KONZERTCHOR DER SCHULE FÜR CHORKUNST MÜNCHEN

          Chorleitung: Maksim Matsiushenkau

          BUNDESMUSIKKAPELLE ERL

          Musikalische Leitung: ANTON PFISTERER JUN.

          Tickets sind HIER erhältlich

           

            Dienstag, 18. Juli 2023, 19:00 Uhr

            Residenz, Allerheiligen-Hofkirche

            Residenzstraße 1

            80333 München

            Tickets sind HIER erhältlich

            10 Volkslieder aus aller Welt, umgesetzt für Kinderchöre, begleitet mit Orff Instrumenten und einem Streichquintett.
            Es singen die Kinderchöre Chorkunst München, Domkantorei und Unterstufenchor des Max Josef Stift.
            Der Carl-Orff-Kompositionswettbewerb findet nun schon zum fünften Mal statt. Höhepunkt ist das Finale der zehn besten Kompositionen. Der Wettbewerb ist ein internationales Projekt zur Förderung von Komponisten und neuer Musik. 
            In diesem Carl-Orff-Kompositionswettbewerb wird der 125. Geburtstag von Carl Orff gefeiert. Neben der Carmina Burana ist wohl auch das „Orff-Schulwerk“ weltweit bekannt. Aus diesem Anlass wurde Carl Orffs pädagogisches Konzept für diesen Wettbewerb aufgegriffen. Grundlage des Orff-Schulwerks sind der kreative Umgang mit den Elementen Musik, Sprache und Bewegung als elementare Ausdrucksformen des Menschen und die Erkenntnis, dass Sprache, Tanz und Musik für das Kind noch nicht differenzierte Handlungsfelder sind. Zum Singen kommt von Anfang an auch das Spielen auf Instrumenten, und zur Wiedergabe von gehörter oder notierter Musik oder zum Tanzen tradierter Formen gehört auch das Selbsterfinden und -gestalten. Das Orff-Schulwerk aktiviert als Elementare Musik- und Tanzpädagogik ein in jedem Menschen vorhandenes Ausdruckspotential, aber auch kulturübergreifende musikalische Verhaltensweisen. 
            Die Kompositionen dieses Wettbewerbs sollten in diesem Sinne ein Verständnis für andere Kulturen fördern. Darum war das Thema der Komposition ein frei wählbares, allseits bekanntes Volkslied aus der Muttersprache des Komponisten. Die Werke sollen von Kindern gesungen und mit einer Auswahl von Orff-Instrumenten gespielt werden. 

            Veranstalter: Carl Orff Competition e. V.

              Samstag 15. Juli 2023, 18:00 Uhr

              Tiroler Festspiele, Festspielhaus Erl

              Mühlgraben 56a 
              Erl, 6343 Österreich

              Tickets sind HIER erhältlich

                Freitag, 07. Juli 2023, 18:00 Uhr

                Tiroler Festspiele, Festspielhaus Erl

                Mühlgraben 56a 
                Erl, 6343 Österreich

                Tickets sind HIER erhältlich

                  Montag, 24. Juni 2023, 19:00 Uhr.

                  Rosenthal-Theater

                  Hohenberger Straße 9

                  95100 Selb

                  • Festkonzert im Rahmen der EUROPA-TAGE DER MUSIK
                  • Das Festkonzert ist der krönende Abschluss eines tollen Tages der Musik in Selb. Im Rosenthaltheater wird das Motto der Europa-Tage der Musik nochmal deutlich demonstriert: Musik verbindet! Zu hören sind deutsche und tschechische Ensembles, moderiert wird der Abend von Bara Prochazkova. Eintritt frei!

                    Kammermusikensemble der Musikschule Liberec
                    Familienmusik Munzert
                    Saz-Musiker
                    Dudelsackkapelle Ledce
                    Schule für Chorkunst München

                    Moderation: Bara Prochazkova

                    Eintritt frei!

                    Sonntag, 25. Juni 2023, 16:00 Uhr
                    Saal X | Gasteig HP8
                    • Solo- und Kammermusikwerke aus verschiedenen Epochen mit Erklärungen und Gesprächen. Die Schüler*innen des Münchener Musikseminars musizieren zusammen mit den Gewinnern des Internationalen Musik- und Kunstwettbewerbs für Kinder und Jugendliche in München.

                      Tickets sind HIER erhältlich.

                    • Veranstalter: Münchener Musikseminar e. V.

                     

                    Galerie Herrenhausen

                    Herrenhäuser Gärten

                    Herrenhäuser Straße 3a
                    30419 Hannover

                    Tickets: Eintritt frei

                    Im Programm:

                    20:00 Konzertchor der Schule für Chorkunst München

                    20:20 Münchner Frauenchor

                    20:40 Clazz

                    21:00 4×4 Frauenchor der PH Heidelberg

                    21:20 Quattro Formaggi

                    21:40 Chorda filiarum

                    22:00 Junges Ensemble Berlin

                    22:20 Cantilena Überherrn

                    22:40 Free Vocals

                    • Montag, 5. Juni 2023, 15:10 Uhr.

                      Schauspielhaus
                      Prinzenstraße 9,
                      30159 Hannover

                    • Sonntag, 4. Juni 2023, 17 Uhr

                      Gartenkirche St. Marien

                      Marienstraße 31

                      30171 Hannover

                      Tickets: Eintritt frei

                      Im Programm:

                      17:00 Mädchenchor Hannover

                      17:20 Vocalize – Käthe-Kollwitz-Musikgymnasium Rostock

                      17:40 Konzertchor der Schule für Chorkunst München

                      18:00 Kinderchor der VoGGS des Goethe-Gymnasiums Schwerin

                      18:30 Vokalconsort des Berliner Mädchenchores
                    • Sonntag, 19. März 2023 – 16:00 Uhr

                      Saal X | Gasteig HP8

                      Am Sonntag, den 19. März werden Schüler*innen des Münchener Musikseminars zusammen mit Gästen musizieren. Im Konzert spielen Preisträger von Jugend Musiziert und als Ehrengast tritt der Kinderchor der Schule für Chorkunst München auf.
                      Die Veranstaltung wird vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München unterstützt.
                    • Tickets zu € 8,- zzgl. Gebühren können bei der Konzertkasse in Gasteig, München-Ticket und bei allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden.
                    • Sonntag, 18.12.2022, 17:00 – 18:30 Uhr

                      Pfarrkirche St. Josef
                      Ostpreußenstraße 2
                      84503 Altötting

                      Internationale Weihnachtshymnen, traditionelle Weisen, Kinder- und Volkslieder.

                      Basischor (Chor II) der Schule für Chorkunst München.

                      Konzertchor (Chor III) der Schule für Chorkunst München.

                      Klavier: Kaori Kashimoto
                      Leitung: Maksim Matsiushenkau
                      Eintritt frei – Spenden erbeten

                    • Freitag, 09. Dezember 2022, 14.00 Uhr – 15.30 Uhr.
                      PREMIERE!
                      Komponist Gordon Kampe. Libretto von Andri Beyeler. Neuproduktion.
                      Bayerische Staatsoper, Rennert-Saal.
                      Dauer ca. 1 Stunden 30 Minuten.

                      Tickets sind HIER erhältlich.


                      Sonntag, 11. Dezember 2022, 11.00 Uhr – 12.30 Uhr.

                      Komponist Gordon Kampe. Libretto von Andri Beyeler. Neuproduktion.
                      Bayerische Staatsoper, Rennert-Saal.
                      Dauer ca. 1 Stunden 30 Minuten.
                      Tickets sind HIER erhältlich.


                      Montag, 12. Dezember 2022, 11.00 Uhr – 12.30 Uhr.

                      Komponist Gordon Kampe. Libretto von Andri Beyeler. Neuproduktion.
                      Bayerische Staatsoper, Rennert-Saal.
                      Dauer ca. 1 Stunden 30 Minuten.
                      Tickets sind HIER erhältlich.


                      Dienstag, 13. Dezember 2022, 11.00 Uhr – 12.30 Uhr.
                      Komponist Gordon Kampe. Libretto von Andri Beyeler. Neuproduktion.
                      Bayerische Staatsoper, Rennert-Saal.
                      Dauer ca. 1 Stunden 30 Minuten.
                      Tickets sind HIER erhältlich.


                      Dienstag, 13. Dezember 2022, 17.00 Uhr – 18.30 Uhr.
                      Komponist Gordon Kampe. Libretto von Andri Beyeler. Neuproduktion.
                      Bayerische Staatsoper, Rennert-Saal.
                      Dauer ca. 1 Stunden 30 Minuten.
                      Tickets sind HIER erhältlich.


                      Donnerstag, 15. Dezember 2022, 11.00 Uhr – 12.30 Uhr.
                      Komponist Gordon Kampe. Libretto von Andri Beyeler. Neuproduktion.
                      Bayerische Staatsoper, Rennert-Saal.
                      Dauer ca. 1 Stunden 30 Minuten.
                      Tickets sind HIER erhältlich.


                      Freitag, 16. Dezember 2022, 15.00 Uhr – 16.30 Uhr.
                      Komponist Gordon Kampe. Libretto von Andri Beyeler. Neuproduktion.
                      Bayerische Staatsoper, Rennert-Saal.
                      Dauer ca. 1 Stunden 30 Minuten.
                      Tickets sind HIER erhältlich.

                    • Donnerstag, 8. Dezember 2022, 20.15 Uhr, LIVE im ZDF

                      Eine Spendengala zugunsten der Hilfswerke BROT FÜR DIE WELT und MISEREOR

                    • Samstag, 12. November 2022, 12:30 Uhr.

                      Bayerischer Rundfunk
                      Studio 1
                      Rundfunkplatz 1
                      80335 München

                    • Sounds of Summer
                    • Ein interkulturelles Chorkonzert
                    • Klassische und moderne Werke internationaler Komponisten
                    • Samstag, 09. Juli 2022, 19:30 Uhr
                    • St. Matthäus München, Nußbaumstraße 1, 80336 München
                    • Die Kinder- und Jugendchöre der Schule für Chorkunst München
                    • Chorkids ILLERTISSEN, Kinder- und Jugendchor des Gymnasiums Illertissen
                    • Chorleitung: Michael Heinrichs, Maksim Matsiushenkau
                    • Klavier: Marina Helfenstein, Kaori Kashimoto
                    • Veranstalter: Schule für Chorkunst München
                    • Festkonzert im Rahmen der EUROPA-TAGE DER MUSIK
                    • Samstag, den 02. Juli 2022, 18:30 Uhr
                    • Auftritt des Konzertchores der Schule für Chorkunst München
                    • Veranstalter: Bayerischer Musikrat

                    Freitag, den 24. Juli 2021, 16:00 Uhr

                    „A Ceremony of Carols“ von Benjamin Britten (1913-1976) interpretiert vom Konzertchor & Solisten der Schule für Chorkunst München unter der Leitung von Maksim Matsiushenkau, die Harfe spielt Laudine Dard, sowie internationale Weihnachtshymnen.

                    Die Schule für Chorkunst München wünscht Ihnen und Ihren Liebsten, dass Sie all die Freude, Wärme und Hoffnung, die uns Weihnachten bringen, durch das ganze Jahr hindurch bis zum nächsten Weihnachtsfest in Ihren Herzen tragen. FROHE WEIHNACHTEN!

                    Konzertchor der Schule für Chorkunst München

                    Harfe: Laudine Dard

                    Klavier: Sun Hee Lee

                    Moderation: Christina Pikaleva

                    Leitung: Maxim Matiuschenkov

                    1. Teil 02:05– Benjamin Britten: „A Cermony of Carols“; Text: The English Galaxy of Shorter Poems von Gerald Bullett
                    2. Teil. Sechs Weihnachtslieder
                      • 25:48 – „In dulci jubilo“. Bearbeitung: John Rutter und R.L. de Pearsall
                      • 29:35 – „Gaudete, Christus est natus“. Bearbeitung: Gerald Wirth
                      • 32:35 – „Carol of the Bells, Shchedryk“. Musik: Mykola Leontovych
                      • 34:32 – „Riu riu chiu“. Bearbeitung: Erica Phare-Bergh
                      • 37:08 – „Voilà le Père Noël“. Musik: Mary Travers, Bearbeitung: Erica Phare-Bergh
                      • 39:40 – „Walking in the Air“ aus dem Zeichentrickfilm „Der Schneemann“ (The Snowman). Musik und Text: Howard Blake

                    Konzertchor der Schule für Chorkunst München
                    Benjamin Britten „A Ceremony of Carols“,
                    internationale Weihnachtshymnen,
                    traditionelle Weisen,
                    Kinder- und Volkslieder

                    Sonntag, 19. Dezember 2021, 17:00 Uhr
                    Pfarrkirche St. Josef
                    Ostpreußenstraße 2
                    84503 Altötting

                    Harfe: Laudine Dard
                    Klavier: Sun Hee Lee
                    Leitung: Maksim Matsiushenkau
                    Eintritt frei – Spenden erbeten
                    Bei allen Veranstaltungen in Bayern gilt die 2G plus Regel: Geimpft bzw. Genesen und zusätzlich getestet (PoC-Antigentest mit einem schriftlichen Nachweis, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde).

                    17.07.2021, 18:00 – 21:30 Uhr

                    11.07.2021, 15:00 – 19:00 Uhr

                    09.07.2021, 18:00 – 21:30 Uhr

                    Tiroler Festspiele, Festspielhaus 

                    Mühlgraben 56a 
                    Erl, 6343 Österreich

                    Zauberhafte Chorklänge zur Adventszeit

                    5.12.2019, 17:00 – 19:00 Uhr
                    Basis Konzertchor (Chor II) der Schule für Chorkunst München
                    Konzertchor (Chor III) der Schule für Chorkunst München
                    Eintritt frei – Spenden erbeten

                    Altötting. Evangelische Kirche „Zum Guten Hirten“ 

                    Eichendorffstraße 2 
                    84503 Altötting

                    Ein interkulturelles Chorkonzert.

                    Klassische und moderne Werke internationaler Komponisten.

                    Samstag, 16. November 2019, 18:00 Uhr.

                    Sophiensaal München, Sophienstraße 6, 80333 München.

                    Leitung: Maksim Matsiushenkau

                    Eintrittspreis: 12,60 Euro pro Person.

                    Ermäßigung für Schüler und Studenten: 8,50 Euro.

                    Eintrittskarten sind HIER oder am Tag des Konzertes ab 17 Uhr an der Abendkasse erhältlich.

                    Das Konzert wird durch das Kulturreferat München unterstützt.

                    Am 16. November laden wir Sie ganz herzlich zu unserem Jubiläumskonzert ein.Unser Jubiläumsprogramm ist dem Thema „Fliegen“ gewidmet. Daher haben wir als Motto des Programmes den Titel „Let me fly!“ ausgewählt, der aus einem berühmten Spiritual stammt.Der menschliche Wunsch, fliegen zu können, ist ein immer wiederkehrendes Thema in Poesie und Musik. Der Flug stellt dabei eine der klarsten Metaphern für Glück und Freiheit dar. Er symbolisiert den Urtraum der Menschheit, alle Nöte und Schwierigkeiten auf der Erde zu lassen und sorgenfrei in den Himmel zu schweben. Liedermotive wie „auf Flügeln vom Wind getragen zu werden“, „fliegen bis über die Wolken“, „frei sein wie ein Vogel“ oder „das Flattern des Schmetterlings“ spiegeln diesen Traum wider.

                    Wir bieten Ihnen einen musikalischen Höhenflug! Während das Fliegen ohne mechanische Hilfe ein Traum bleibt, fliegen wir an diesem Abend mit den Flügeln des Gesangs hinweg über Grenzen, Kulturen und Epochen.

                    Am Konzert nehmen 2 Kinderchöre der Schule für Chorkunst sowie das neue Vokalensemble „The Voxxettes“ teil.

                    Unser besonderer Gast ist an diesem Abend der junge russische Pianist, Preisträger internationaler Klavierwettbewerbe, Ivan Yarchevsky

                    21.12.2018,19:00 – 21:00

                    Das Konzert der Ballett-Akademie der Hochschule für Musik und Theater München.

                    Szenen aus dem Ballet “Der Nussknacker” von Pjotr Iljitsch Tschaikowski mit Beteiligung des Konzertchores der Schule für Chorkunst München.

                    Reaktorhalle 
                    Luisenstr. 37a 
                    80333 München 

                    20.12.2018,19:00 – 21:00

                    Das Konzert der Ballett-Akademie der Hochschule für Musik und Theater München.

                    Szenen aus dem Ballet “Der Nussknacker” von Pjotr Iljitsch Tschaikowski mit Beteiligung des Konzertchores der Schule für Chorkunst München.

                    Reaktorhalle 
                    Luisenstr. 37a 
                    80333 München

                    4.12.2018,20:00 – 22:00

                    Konzertchor (Chor III) der Schule für Chorkunst München

                    03.12.2018,20:00 – 22:00

                    Konzertchor (Chor III) der Schule für Chorkunst München

                    25.07.2018 – 30.07.2018

                    Konzertchor (Chor III) der Schule für Chorkunst München.

                    01.07.2018, 19:30 Uhr

                    09.06.2018, 19:30 – 21:30 Uhr

                    26.06.2018, 19:30 – 21:30 Uhr

                    Eine Anti-Heilsgeschichte des Musiktheaterkollektivs HAUEN ∙ UND ∙ STECHEN und der Bayerischen Staatsoper nach Nikolai Rimski-Korsakows fantastischer Oper Snegurotschka (Schneeflöckchen)

                    Konzertchor (Chor III) der Schule für Chorkunst München

                    Ein interkulturelles Chorkonzert

                    Die Kinderchöre der Schule für Chorkunst München

                    Beliebte internationale Kinder- und Volkslieder, traditionelle Weisen

                    IM RAHMEN DES „SCHLEISSHEIMER FRÜHLINGS“

                    Sonntag, 15. April 2018, 14:30 Uhr

                    Wilhelmskapelle im Alten Schloss, Maximilianshof 1, 85764 Oberschleißheim

                    Leitung: Maksim Matsiushenkau

                    Kinderchöre der Schule für Chorkunst München

                    Samstag, 3. Februar 2018, 17:00 Uhr

                     

                    Sophiensaal München

                    Sophienstraße 6

                    80333 München

                    Leitung: Maxim Matiuschenkov

                    Klavier: Maria Kobro

                    Violine: Viktoria Dvoskina

                    22.12.2017, 20:00 – 22:00 Uhr

                    Konzertchor (Chor III) der Schule für Chorkunst München

                    Kinderchöre der Schule für Chorkunst München

                    Sonntag, 12. Dezember 2017, 17:00 Uhr

                    Evangelische Kirche “Zum Guten Hirten“

                    Eichendorffstraße 2

                    84503 Altötting

                    Leitung: Maksim Matsiushenkau

                    SABATO, 27 maggio 2017 • alle 15:00

                    CHIESA DI SAN LEONARDO

                    Piazza San Leonardo 9, Mantova

                    Direttore: Maksim Matsiushenkau

                    Nel programma: LE CANZONI PER BAMBINI,

                    INTERNAZIONALI E POPOLARI, LE MELODIE TRADIZIONALI

                    Haben Sie Fragen zu unseren bisherigen Konzerten oder möchten sich über eines unserer demnächst geplanten Konzerte informieren? Rufen Sie uns gern an.

                    de_DE_formalGerman