Geplante und bisherige Konzerte in München und Umgebung von unserem Konzertchor

Auf dieser Seite finden Sie eine detaillierte Übersicht aller bisherigen und geplanten Konzerte unseres Konzert-Kinderchors.

Haben Sie Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen? Rufen Sie uns gern direkt an.

Anstehende Konzertveranstaltungen

Samstag, 12. November 2022, 12:30 Uhr.

Bayerischer Rundfunk
Studio 1
Rundfunkplatz 1
80335 München

Donnerstag, 8. Dezember 2022, 20.15 Uhr, LIVE im ZDF

Eine Spendengala zugunsten der Hilfswerke BROT FÜR DIE WELT und MISEREOR

Freitag, 09. Dezember 2022, 14.00 Uhr – 15.30 Uhr.
PREMIERE!
Komponist Gordon Kampe. Libretto von Andri Beyeler. Neuproduktion.
Bayerische Staatsoper, Rennert-Saal.
Dauer ca. 1 Stunden 30 Minuten.

Tickets sind HIER erhältlich.


Sonntag, 11. Dezember 2022, 11.00 Uhr – 12.30 Uhr.

Komponist Gordon Kampe. Libretto von Andri Beyeler. Neuproduktion.
Bayerische Staatsoper, Rennert-Saal.
Dauer ca. 1 Stunden 30 Minuten.
Tickets sind HIER erhältlich.


Montag, 12. Dezember 2022, 11.00 Uhr – 12.30 Uhr.

Komponist Gordon Kampe. Libretto von Andri Beyeler. Neuproduktion.
Bayerische Staatsoper, Rennert-Saal.
Dauer ca. 1 Stunden 30 Minuten.
Tickets sind HIER erhältlich.


Dienstag, 13. Dezember 2022, 11.00 Uhr – 12.30 Uhr.
Komponist Gordon Kampe. Libretto von Andri Beyeler. Neuproduktion.
Bayerische Staatsoper, Rennert-Saal.
Dauer ca. 1 Stunden 30 Minuten.
Tickets sind HIER erhältlich.


Dienstag, 13. Dezember 2022, 17.00 Uhr – 18.30 Uhr.
Komponist Gordon Kampe. Libretto von Andri Beyeler. Neuproduktion.
Bayerische Staatsoper, Rennert-Saal.
Dauer ca. 1 Stunden 30 Minuten.
Tickets sind HIER erhältlich.


Donnerstag, 15. Dezember 2022, 11.00 Uhr – 12.30 Uhr.
Komponist Gordon Kampe. Libretto von Andri Beyeler. Neuproduktion.
Bayerische Staatsoper, Rennert-Saal.
Dauer ca. 1 Stunden 30 Minuten.
Tickets sind HIER erhältlich.


Freitag, 16. Dezember 2022, 15.00 Uhr – 16.30 Uhr.
Komponist Gordon Kampe. Libretto von Andri Beyeler. Neuproduktion.
Bayerische Staatsoper, Rennert-Saal.
Dauer ca. 1 Stunden 30 Minuten.
Tickets sind HIER erhältlich.

Sonntag, 18.12.2022, 17:00 – 18:30 Uhr

Pfarrkirche St. Josef
Ostpreußenstraße 2
84503 Altötting

Internationale Weihnachtshymnen, traditionelle Weisen, Kinder- und Volkslieder.

Basischor (Chor II) der Schule für Chorkunst München.

Konzertchor (Chor III) der Schule für Chorkunst München.

Klavier: Kaori Kashimoto
Leitung: Maksim Matsiushenkau
Eintritt frei – Spenden erbeten

Vergangene Konzertveranstaltungen

Folgend finden Sie eine umfassende Liste aller vergangenen Konzertveranstaltungen, an denen die Kinderchöre unserer Schule für Chorkunst München mitgewirkt haben.

  • Sounds of Summer
  • Ein interkulturelles Chorkonzert
  • Klassische und moderne Werke internationaler Komponisten
  • Samstag, 09. Juli 2022, 19:30 Uhr
  • St. Matthäus München, Nußbaumstraße 1, 80336 München
  • Die Kinder- und Jugendchöre der Schule für Chorkunst München
  • Chorkids ILLERTISSEN, Kinder- und Jugendchor des Gymnasiums Illertissen
  • Leitung: Michael Heinrichs, Maxim Matiuschenkov
  • Klavier: Marina Helfenstein, Kaori Kashimoto
  • Veranstalter: Schule für Chorkunst München
  • Festkonzert im Rahmen der EUROPA-TAGE DER MUSIK
  • Samstag, den 02. Juli 2022, 18:30 Uhr
  • Auftritt des Konzertchores der Schule für Chorkunst München
  • Veranstalter: Bayerischer Musikrat

Freitag, den 24. Juli 2021, 16:00 Uhr

„A Ceremony of Carols“ von Benjamin Britten (1913-1976) interpretiert vom Konzertchor & Solisten der Schule für Chorkunst München unter der Leitung von Maxim Matiuschenkov, die Harfe spielt Laudine Dard, sowie internationale Weihnachtshymnen.

Die Schule für Chorkunst München wünscht Ihnen und Ihren Liebsten, dass Sie all die Freude, Wärme und Hoffnung, die uns Weihnachten bringen, durch das ganze Jahr hindurch bis zum nächsten Weihnachtsfest in Ihren Herzen tragen. FROHE WEIHNACHTEN!

Konzertchor der Schule für Chorkunst München

Harfe: Laudine Dard

Klavier: Sun Hee Lee

Moderation: Christina Pikaleva

Leitung: Maxim Matiuschenkov

  1. Teil 02:05– Benjamin Britten: „A Cermony of Carols“; Text: The English Galaxy of Shorter Poems von Gerald Bullett
  2. Teil. Sechs Weihnachtslieder
    • 25:48 – „In dulci jubilo“. Bearbeitung: John Rutter und R.L. de Pearsall
    • 29:35 – „Gaudete, Christus est natus“. Bearbeitung: Gerald Wirth
    • 32:35 – „Carol of the Bells, Shchedryk“. Musik: Mykola Leontovych
    • 34:32 – „Riu riu chiu“. Bearbeitung: Erica Phare-Bergh
    • 37:08 – „Voilà le Père Noël“. Musik: Mary Travers, Bearbeitung: Erica Phare-Bergh
    • 39:40 – „Walking in the Air“ aus dem Zeichentrickfilm „Der Schneemann“ (The Snowman). Musik und Text: Howard Blake

Konzertchor der Schule für Chorkunst München
Benjamin Britten „A Ceremony of Carols“,
internationale Weihnachtshymnen,
traditionelle Weisen,
Kinder- und Volkslieder
 
Sonntag, 19. Dezember 2021, 17:00 Uhr
Pfarrkirche St. Josef
Ostpreußenstraße 2
84503 Altötting
 
Harfe: Laudine Dard
Klavier: Sun Hee Lee
Leitung: Maxim Matiuschenkov
Eintritt frei – Spenden erbeten
Bei allen Veranstaltungen in Bayern gilt die 2G plus Regel: Geimpft bzw. Genesen und zusätzlich getestet (PoC-Antigentest mit einem schriftlichen Nachweis, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde).

17.07.2021, 18:00 – 21:30 Uhr

11.07.2021, 15:00 – 19:00 Uhr

09.07.2021, 18:00 – 21:30 Uhr

Tiroler Festspiele, Festspielhaus 

Mühlgraben 56a 
Erl, 6343 Österreich

Zauberhafte Chorklänge zur Adventszeit

5.12.2019, 17:00 – 19:00 Uhr
Basis Konzertchor (Chor II) der Schule für Chorkunst München
Konzertchor (Chor III) der Schule für Chorkunst München
Eintritt frei – Spenden erbeten

Altötting. Evangelische Kirche „Zum Guten Hirten“ 

Eichendorffstraße 2 
84503 Altötting

Ein interkulturelles Chorkonzert.

Klassische und moderne Werke internationaler Komponisten.

Samstag, 16. November 2019, 18:00 Uhr.

Sophiensaal München, Sophienstraße 6, 80333 München.

Leitung: Maxim Matiuschenkov

Eintrittspreis: 12,60 Euro pro Person.

Ermäßigung für Schüler und Studenten: 8,50 Euro.

Eintrittskarten sind HIER oder am Tag des Konzertes ab 17 Uhr an der Abendkasse erhältlich.

Das Konzert wird durch das Kulturreferat München unterstützt.

Am 16. November laden wir Sie ganz herzlich zu unserem Jubiläumskonzert ein.Unser Jubiläumsprogramm ist dem Thema „Fliegen“ gewidmet. Daher haben wir als Motto des Programmes den Titel „Let me fly!“ ausgewählt, der aus einem berühmten Spiritual stammt.Der menschliche Wunsch, fliegen zu können, ist ein immer wiederkehrendes Thema in Poesie und Musik. Der Flug stellt dabei eine der klarsten Metaphern für Glück und Freiheit dar. Er symbolisiert den Urtraum der Menschheit, alle Nöte und Schwierigkeiten auf der Erde zu lassen und sorgenfrei in den Himmel zu schweben. Liedermotive wie „auf Flügeln vom Wind getragen zu werden“, „fliegen bis über die Wolken“, „frei sein wie ein Vogel“ oder „das Flattern des Schmetterlings“ spiegeln diesen Traum wider.

Wir bieten Ihnen einen musikalischen Höhenflug! Während das Fliegen ohne mechanische Hilfe ein Traum bleibt, fliegen wir an diesem Abend mit den Flügeln des Gesangs hinweg über Grenzen, Kulturen und Epochen.

Am Konzert nehmen 2 Kinderchöre der Schule für Chorkunst sowie das neue Vokalensemble „The Voxxettes“ teil.

Unser besonderer Gast ist an diesem Abend der junge russische Pianist, Preisträger internationaler Klavierwettbewerbe, Ivan Yarchevsky

21.12.2018,19:00 – 21:00

Das Konzert der Ballett-Akademie der Hochschule für Musik und Theater München.

Szenen aus dem Ballet “Der Nussknacker” von Pjotr Iljitsch Tschaikowski mit Beteiligung des Konzertchores der Schule für Chorkunst München.

Reaktorhalle 
Luisenstr. 37a 
80333 München 

20.12.2018,19:00 – 21:00

Das Konzert der Ballett-Akademie der Hochschule für Musik und Theater München.

Szenen aus dem Ballet “Der Nussknacker” von Pjotr Iljitsch Tschaikowski mit Beteiligung des Konzertchores der Schule für Chorkunst München.

Reaktorhalle 
Luisenstr. 37a 
80333 München

4.12.2018,20:00 – 22:00

Konzertchor (Chor III) der Schule für Chorkunst München

03.12.2018,20:00 – 22:00

Konzertchor (Chor III) der Schule für Chorkunst München

25.07.2018 – 30.07.2018

Konzertchor (Chor III) der Schule für Chorkunst München.

01.07.2018, 19:30 Uhr

09.06.2018, 19:30 – 21:30 Uhr

26.06.2018, 19:30 – 21:30 Uhr

Eine Anti-Heilsgeschichte des Musiktheaterkollektivs HAUEN ∙ UND ∙ STECHEN und der Bayerischen Staatsoper nach Nikolai Rimski-Korsakows fantastischer Oper Snegurotschka (Schneeflöckchen)

Konzertchor (Chor III) der Schule für Chorkunst München

Ein interkulturelles Chorkonzert

Die Kinderchöre der Schule für Chorkunst München

Beliebte internationale Kinder- und Volkslieder, traditionelle Weisen

 

IM RAHMEN DES „SCHLEISSHEIMER FRÜHLINGS“

Sonntag, 15. April 2018, 14:30 Uhr

Wilhelmskapelle im Alten Schloss, Maximilianshof 1, 85764 Oberschleißheim

Leitung: Maxim Matiuschenkov

 

Kinderchöre der Schule für Chorkunst München

Samstag, 3. Februar 2018, 17:00 Uhr

 

Sophiensaal München

Sophienstraße 6

80333 München

 

Leitung: Maxim Matiuschenkov

Klavier: Maria Kobro

Violine: Viktoria Dvoskina

22.12.2017, 20:00 – 22:00 Uhr

Konzertchor (Chor III) der Schule für Chorkunst München

Kinderchöre der Schule für Chorkunst München

Sonntag, 12. Dezember 2017, 17:00 Uhr

Evangelische Kirche “Zum Guten Hirten“

Eichendorffstraße 2

84503 Altötting

Leitung: Maxim Matiuschenkov

SABATO, 27 maggio 2017 • alle 15:00

CHIESA DI SAN LEONARDO

Piazza San Leonardo 9, Mantova

Direttore: Maxim Matuschenkov

Nel programma: LE CANZONI PER BAMBINI,

INTERNAZIONALI E POPOLARI, LE MELODIE TRADIZIONALI

Haben Sie Fragen zu unseren bisherigen Konzerten oder möchten sich über eines unserer demnächst geplanten Konzerte informieren? Rufen Sie uns gern an.